Datenschutzerklärung

 
Heilemann&Co. freut sich über Ihren Besuch auf unserer Website und Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Leistungen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein zentrales Anliegen, und wir wünschen uns, dass Sie sich bei dem Besuch unserer Website sicher fühlen. Nachfolgend erläutern wir Ihnen, welche Informationen wir während Ihres Besuches auf unserer Website erfassen und wie diese genutzt werden:

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie z. B. Ihr richtiger Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihr Geburtsdatum. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden – wie etwa favorisierte Webseiten oder die Anzahl von Nutzern einer Seite -, sind keine personenbezogenen Daten.

Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Wenn Sie unsere Website besuchen, werden temporär die Verbindungsdaten des anfragenden Rechners, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, das Datum und die Dauer des Besuches, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser-Betriebssystem-Typs und die Website, von der aus Sie uns besuchen, gespeichert. Dies geschieht zum Zweck der Systemsicherheit. Heilemann&Co. ermöglicht Interessenten und Bewerbern (m/w) die Kontaktaufnahme mittels eines Onlineformulars sowie per Telefon, Fax und Post. Hierbei werden zur Beantwortung der Anfragen ggf. personenbezogene Daten erhoben, die freiwillig vom Nutzer preisgegeben werden. Eine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte oder eine Verwendung über die Bearbeitung der Anfrage hinaus erfolgt jedoch nicht, insbesondere nicht zu Werbezwecken.

Einsatz von Webtracking

Heilemann&Co. nutzt den Webanalysedienst Google Analytics, um die Anzahl der Nutzer unserer Website zu ermitteln. Google Analytics verwendet sog. Cookies, die auf dem Computer eines Besuchers von Heilemann&Co. gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung von Heilemann&Co. ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über die Benutzung von Heilemann&Co. werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Zu den durch die Cookies erzeugten Informationen gehört auch die IP-Adresse des Besuchers, deren letztes Oktett durch eine IP-Maskenfunktion verschlüsselt wird. Google benutzt diese Informationen, um die Nutzung von Heilemann&Co. auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten auf der Webseite zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung von Heilemann&Co. verbundene Dienstleistungen zu erbringen.
Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.